Erste Funkien Knospen

Juni 3, 2012 at 7:09 pm 1 Kommentar


Unlängst fand ich die ersten Funkien Knospen in meinem Staudenbeet. Auf 700m Seehöhe liegt mein Garten wohl gemerkt. Vergangenes Jahr bekam ein Gartenfan, aber Gartenneuling von mir ein Exemplar, das ich von einer bestehenden Funkie weggestochen, also geteilt hatte. Die Blüten stehen bei dem Gartenneuling schon in voller Pracht. Jetzt könnte man fragen, welch Wunderdünger wurde da verwendet? Nein kein Wunderdünger, aber die Funkie liegt um 300m Seehöhe niedriger! Also umsiedeln, am besten auf fast Null und schon braucht man keinen zusätzlichen Dünger mehr. Ein gutes Mittel um die Pflanzen schneller erblühen zu lassen. Nun gut. Ich werd´s auch noch erwarten können auf meinen 700m Seehöhe. Hoffe ich zumindest.

Advertisements

Entry filed under: 01. Garten Allgemein, 02. Gartenblumen, 02.1. Sommerpflanzen, 02.2. Stauden. Tags: , , , , .

Funkien Stauden sind in voller Pracht Balkonblumen – Petunien hängend

1 Kommentar Add your own

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Gartenfans Flickr Photos


%d Bloggern gefällt das: